Ich lasse niemanden an mich heran. Nur du; nur du darfst ganz nah bei mir sein.
Manche Erfahrungen zerstören einen Menschen so sehr, dass er sich niemals von ihnen erholen kann.
― Goldene Schicksalsfäden - Ajana Waldkircher (via zeitensplitter)